LinthSicht logo

LinthSicht button

Ausgabe Nr. 9 / April 2016

GEMEINDERAT

Kaltbrunn April16

Dorfkerngestaltung

Im Jahr 2010 hat der Gemeinderat das Verkehrskonzept Hauptstrassen in Auftrag gegeben. Ziel war es, die Verkehrssicherheit vor allem für die schwächsten Verkehrsteilnehmer zu verbessern. Dieses Konzept wurde am 10. Februar 2011 an einer öffentlichen Versammlung vorgestellt.


Mehr zu diesem Thema in der  «LinthSicht»-Ausgabe Nr. 9.
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn und Schänis) interessiert?

 


 

Ausgabe Nr. 8 / März 2016

GEMEINDERAT

Kaltbrunn Maerz16

Aus der ehemaligen Dreschscheune wird das neue Kulturzentrum «Dröschi»

Der Gemeinderat hat beschlossen, dass das neue Kulturzentrum in der ehemaligen Dreschscheune den Namen «Dröschi» tragen wird. Der abgekürzte und im Dorf his­torisch verankerte Ausdruck ist aus phonetischer Sicht besser geeignet als «Dröschschüür» und lässt sich als neue prägnante Wortmarke schnell eta­blieren und leicht vermarkten.


Mehr zu diesem Thema in der  «LinthSicht»-Ausgabe Nr. 8.
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn und Schänis) interessiert?

 


 

Ausgabe Nr. 7 / Februar 2016

GEMEINDERAT

Kaltbrunn Feb 16

Sanierung und Erweiterung Altersheim

An der Bürgerversammlung vom 31. März 2016 wird über die Sanierung und Erweiterung des Altersheimes entschieden.


Mehr zu diesem Thema in der  «LinthSicht»-Ausgabe Nr. 7.
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn und Schänis) interessiert?

 


 

Ausgabe Nr. 6 / Januar 2016

GEMEINDERAT

Kaltbrunn

Überbauung Günterstall: Wettbewerb abgeschlossen

Im Jahr 2014 wurde ab der Liegenschaft Günterstall eine Fläche von ca. zwei Hektaren der Wohnzone W3 zugeschieden. Der Gemeinderat stimmte dieser Einzonung unter der Voraussetzung zu, dass das Gebiet Günterstall gemäss der Strategie des Gemeinderates entwickelt wird.


Mehr zu diesem Thema in der  «LinthSicht»-Ausgabe Nr. 6.
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn und Schänis) interessiert?

 


 

Ausgabe Nr. 5 / Dezember 2015

ORTSGEMEINDE

005 Dez2015 Kaltbrunn

Neuer Fussgängersteg verbindet Wanderweg im Wängital

An der diesjährigen Bürgerversammlung der Ortsgemeinde Kaltbrunn stellten die beiden jungen Zimmerleute Fabio Hager aus Kaltbrunn und Jan Ribak aus Benken, ihr Lehrabschluss-Modell vor. Das Modell beinhaltet einen neuen Fussgängersteg über den Wängibach. 


Mehr zu diesem Thema in der  «LinthSicht»-Ausgabe Nr. 5.
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn und Schänis) interessiert?

 


 

Ausgabe Nr. 4 / November 2015

GEMEINDERAT KALTBRUNN

004 November2015 Kaltbrunn

Alterswohnungen Schönau: Sanierung abgeschlossen

Die beiden markanten Gebäude an der Altersheim­strasse wurden zwischen 1990 – 1993 von der damaligen «Genossenschaft für Alterswohnungen Kaltbrunn» erbaut. Das Angebot umfasst total 25 2½-Zimmerwohnungen und eine 4½-Zimmerwohnung. Während den vergangenen Jahren erfolgten einige kleinere Sanierungsarbeiten.

 

Mehr zu diesem Thema in der  «LinthSicht»-Ausgabe Nr. 4.
An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn und Schänis) interessiert?

 


 

Ausgabe Nr. 3 / Oktober 2015

GEMEINDERAT KALTBRUNN

003 Oktober2015 Kaltbrunn

Erlass Planungszone Dorfkern

Die Schutzverordnung der Gemeinde Kaltbrunn ist seit 1998 rechtskräftig. Die öffentliche Auflage fand bereits im Jahr 1990 statt und die entsprechenden Grundlagen wurden bereits Mitte der 80er-Jahre erhoben. Derzeit wird die Schutzverordnung überarbeitet. Zu diesem Zweck hat der Gemeinderat zwei Arbeitsgruppen eingesetzt. Die eine Projektgruppe befasst sich
mit dem Thema Naturschutz. Die Zweite mit den Themen der Denkmalpflege.

 

Mehr zu diesem Thema in der «LinthSicht»-Ausgabe Nr. 3

An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn und Schänis) interessiert?

 


 

Ausgabe Nr. 2 / September 2015

GEMEINDERAT KALTBRUNN

Bild Kaltbrunn Nr 002

Ober­stufenzentrum saniert

Das Oberstufenzentrum wur­de 1977 erstellt und 1993 auf der Westseite erweitert. Im Innenbereich wurden immer wieder Unterhalts- und Erneuerungsarbeiten ausgeführt. Die Aussenhülle, die Gebäudedämmung und die Fenster waren bis zu den Sommerferien immer noch im ursprünglichen Zustand. Die Gebäudeisolation entsprach nicht mehr den heutigen Anforderungen. Deshalb liess der Gemeinderat im Jahr 2012 ein Sanierungskonzept ausarbeiten. An der Bürgerversammlung 2013 wurde der Projektierungskredit erteilt und an der Bürgerversammlung 2014 wur­de der Baukredit in der Höhe von Fr. 3 000 000.– für die Sanierung des Oberstufenzentrums durch die Bürgerschaft gutgeheissen.

 

Mehr zu diesem Thema in der «LinthSicht»-Ausgabe Nr. 2

An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn und Schänis) interessiert?

 


 

Ausgabe Nr. 1 / August 2015

GEMEINDERAT KALTBRUNN

LinthSicht Altersheim Schoenau

 

Altersheim «Schönau»: Siegerprojekt gekürt

Für die geplante Sanierung und Erweiterung des Altersheims Kaltbrunn wurde aufgrund der Submissionsbestimmungen ein Projektwettbewerb durchgeführt. Ziel des Wettbewerbs war es, ein überzeugendes Projekt auszuwählen, welches gut in die örtlichen Gegebenheiten eingebunden ist, den funktionalen Anforderungen entspricht und die Ansprüche an ein zeitgemässes
Alters- und Pflegeheim erfüllt. Das erstrangierte Projekt, wie auch die Auswahl der rangierten Projekte wurden vom Preisgericht einstimmig gewählt.

Mehr zu diesem Thema in der «LinthSicht»-Ausgabe Nr. 1.

An Abo (ausserhalb Benken, Kaltbrunn und Schänis) interessiert?

 

 

Veranstaltungskalender

Stand: Ausgabe Nr. 50 / September 2019

 

BENKEN

Senioren-Mittagstisch
Do., 12. Sept., 11.30 Uhr, Chronä Bänggä. Gelegentliche Teilnehmer bitte anmelden.

Grünabfuhr
Di., 17. Sept., ab 7 Uhr, Kehricht­sammelroute; Politische Gemeinde

Herbstimpuls
Do., 19. Sept., Reise; Frauengemeinschaft

Ausstellung «Silvia Mundmalerei»
Sa., 21. Sept., 14 – 20 Uhr, So., 22. Sept., 13 – 17 Uhr, Foyer Riet­sporthalle; IG Kultur

Papiersammlung
Mo., 23. Sept., ab 7 Uhr, Kehricht­sammelroute; Politische Gemeinde

Strickstübli
Di., 24. Sept., 14 Uhr, Pfarreiheim; Frauengemeinschaft

Lettering-Kurs / Nachmittag
Mi., 25. Sept., 13.30 Uhr, Birken­str. 21, Lachen; Frauengemeinschaft

Lettering-Kurs / Abend
Do., 26. Sept., 18.30 Uhr, Birkenstr. 21, Lachen; Frauengemeinschaft

Senioren-Mittagstisch
Do., 26. Sept., 11.30 Uhr, Chronä Bänggä. Gelegentliche Teilnehmer bitte anmelden.

Grünabfuhr (inkl. Gebiet Doggen)
Di., 1. Okt., ab 7 Uhr, Kehricht­sammelroute; Politische Gemeinde

Rosekranz Andacht
Di., 1. Okt., 19 Uhr, Pfarrkirche; Frauengemeinschaft IG Kultur

Ausstellung «Fernost – Fernwest»
Sa., 5. Okt., 14.30 Uhr, Altersheim Tschächli; Ortsgemeinde Benken, Tschächlistiftung, IG Kultur und Kunstraum ZEITFALTEN

Seniorenmesse
Di., 8. Okt., 14 Uhr, Pfarrkirche; Frauengemeinschaft

Senioren-Mittagstisch
Do., 10. Okt., 11.30 Uhr, Chronä Bänggä. Gelegentliche Teilnehmer bitte anmelden.

 


KALTBRUNN 

Firmung
So., 15. Sept., 15 Uhr, Pfarrkirche; Pfarrei St. Georg

Kinderartikelbörse
Mi., 18. Sept., 14.00 – 16.30 Uhr, Kupfentreff; Familientreff

Gschichte-Chischte
Mi., 18. Sept., 14.00 oder 15.30 Uhr, Kupfentreff; Familientreff

Kegeln des Quartierverein Höchi
Fr., 20. Sept., ab 18.30 Uhr, Rest. Speer

Erntedank Familiengottesdienst
So., 22. Sept., 10.30 Uhr, Pfarrkirche; Pfarrei St. Georg

Grünabfuhr
Di., 24. Sept., Kehrichtsammelroute; Politische Gemeinde

Gottesdienst zu Ehren des heiligen Bruder Klaus
Mi., 25. Sept., 14 Uhr, Kapelle Altwies; Pfarrei St. Georg

Oktoberfest Kaltbrunn
Fr./Sa., 27./28. Sept., 17 – 23 Uhr, Raiffeisenarena; ihcSF Linth

Buurä Märt
Sa., 28. Sept., 9 – 12 Uhr, Rössliguetplatz; Verein Buurä Märt

KVA – Abfallanlieferung durch Privatpersonen
Sa., 28. Sept., 9 – 15 Uhr, Niederurnen

Grünabfuhr
Di., 8. Okt., Kehrichtsammelroute; Politische Gemeinde

Stierenmarkt
Mi., 9. Okt., Marktplatz; Marktkommission

Jahrmarkt
Do., 10. Okt., 8.30 – 19.00 Uhr, Dorf / Marktplatz; Marktkommission

Turnerchränzli mit Livemusik
Fr., 18. Okt., 20,00 Uhr / Sa., 19, Okt., 13.30 und 20.00 Uhr, Kupfentreff; STV Kaltbrunn

 


SCHÄNIS

Clean Up Day
Fr., 13. Sept., roter Platz

Ökumen. Bettagsgottsdienst
Fr., 13. Sept., 10 Uhr, mit der Harmoniemusik Niederurnen – Ziegelbrücke, Kirche Bilten

Firmgottesdienst mit Bischof Markus
So., 15. Sept., 10.00 Uhr, Kirche Schänis, anschliessend Apéro 

Chäferlitreff
Mi., 18. Sept., 15.00 – 17.00 Uhr, Ref. Kirchgemeindehaus Schänis; Familie Rundi Schänis 

Ayurvedischer Kochkurs
Mi., 18. Sept., Mi., 25. Sept., Mi., 2. Okt., 18.30 – 22.00 Uhr, Schulküche Hof 1 (Realschulhaus); Frauengemeinschaft Schänis

Wallfahrt nach Einsiedeln
Mi., 18. Sept., 13.00 Uhr, Kirche Maseltrangen, 13.05 Uhr, Alte Post Rufi, 13.10 Uhr, Rathausplatz Schänis; Frauengemeinschaft Maseltrangen

Ökumen. Erntedankgottesdienst und Sunntigsfyr
So., 22. Sept., 10.00 Uhr, mit dem Jodelclub, in Bilten

Herbstwanderung
Mi., 25. Sept., 13.30 Uhr, Marroni-Weg, Murg; Frauengemeinschaft Maseltrangen 

Kinderflohmarkt
Mi., 25. Sept., 14.00 – 16.00 Uhr, Turnhalle MZG Hof; Familie Rundi

Flohmarkt
Sa., 28. Sept., 9.00 – 16.00 Uhr, Hilding Anders Switzerland AG (Bico); Bruno und Rita Noser

Trachtenchränzli
Sa., 28. Sept., 20.00 Uhr, MZG Hof; Trachtengruppe Schänis-Maseltrangen

Jubiläum, 200 Jahre Kirchweihe
So., 29. Sept., 10.00 Uhr, Kirche Maseltrangen, anschliessend Apéro, Mittagessen, Dörflifest

Strickstübli
Di., 1. Okt., 14.00 – 16.00 Uhr, Pfarreisaal; Frauengemeinschaft Schänis

Impuls: Leben und Sterben
Mi., 2. Okt., 19 Uhr, Freizeit- und Kulturzentrum Eichen, Schänis

Trachtenchränzli
Sa., 5. Okt., 20.00 Uhr, MZG Hof; Trachtengruppe Schänis-Maseltrangen

Chäferlitreff
Mo., 7. Okt., 15.00 – 17.00 Uhr, Ref. Kirchgemeindehaus Schänis; Familie Rundi Schänis

 

 

UZNACH

Neuzuzügerbegrüssung
Sa., 14. Sept., 8.45 bis 13.00 Uhr, Aula OSZ Haslen; Verkehrsverein

Chlichinderfiir
Sa., 14. Sept., 16.30 Uhr, Stadtkirche

Ständchen Spital / Pflegeheim
Sa., 14. Sept., 13.30 Uhr, Musikverein

Waldbegehung mit Förster, anschl. Verleihung Nakuz-Preis
Di., 17. Sept., 18.30 Uhr, Treffpunkt Parkplatz unter Buchwald

Familienanlass – Wir besuchen die Feuerwehr
Sa., 19. Okt., 9.00 – 11.30 Uhr, Feuerwehrdepot, Anmeldung bis 11. Okt.: schubido@bluewin.ch; Familientreff

Kinderartikel-Börse – Familientreff
Fr./Sa., 25./26. Okt., Verkaufs­nummernbezug: 10. Sept. – 22. Okt., Infos: www.fg-ft-uznach.ch

Flohmarkt
So., 29. Sept., hubis-flohmarkt.ch

PPP Dr. Roger Liebi: «Die himmlische Bibliothek»
So., 27. Okt., 20 Uhr, Etzelstr. 5

 

 

REGION

Wahlpodium mit allen Ständeratskandidaten des Kantons St. Gallen
Fr., 4. Okt., 19.15 Uhr, Dröschi Kaltbrunn; FDP Kaltbrunn und Schänis

Mitgliederversammlung Waldlehrpfad Kaltbrunn-Benken
Sa., 12. Okt., 16. Uhr, Waldlehrpfad beim Waldpavillon